Registrieren

Akademie Tiernaturheilkundeschule Britta Vock

Webinar
Webinar: Mineralstoffe in der Pferdefütterung Teil 2

Mineralstoffe in der Pferdefütterung Teil 2

In Pferd > Ernährung

Dieses Webinar wurde 2 mal bewertet

Mineralstoffe und deren Interaktionen (Wechselwirkungen)

Durch das grosse Angebot mit unendlichen und unnützen Füllstoffen, steigt mittlerweile kaum noch jemand durch. Jede Firma preist Ihr Mineralprodukt als das Beste an.

Pauschal ist das aber nicht zu beantworten welches Mineralfutter man füttern sollte. Was ist also zu tun ?

Zuerst muss der tatsächliche Bedarf des Tieres ermittelt werden (dabei sind sicherlich signifikant Alter, Gewicht, Arbeit, Jahreszeit, Krankheiten). Dann muss man sich das Grundfutter ansehen und welche Mineralien wie hoch dort bereits vorhanden sind (Heu, Gras, Zusatzfutter). Dann ermittelt man die Differenz und NUR der Rest ist zu supplementieren.

In Teil 1 am 25.10.219 widmen wir uns den einzelnen Mineralstoffen, deren Aufgaben im Pferdekörper und den Auswirkungen von Über- und Unterversorgung.

Zu den Wechselwirkungen (Interaktionen) der Mineralstoffe untereinander widmen wir uns in diesem 2. Teil


Dozentin THP Britta Vock

Es gibt ein Skript zu dem Webinar und das Webinar wird aufgezeichnet.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?